​Was ist die ISBT-Bowen Therapie und wie wirkt sie?

Die ISBT-Bowen Therapie ist ein manuelles Verfahren, das über die Behandlung der Faszien zur Muskel- und Gewebsentspannung führen kann.

Faszien sind Bindegewebsstrukturen, die unseren ganzen Körper netzartig durchziehen und sämtliche Muskeln sowie Organe umhüllen. Sie sind von Blut- und Lymphgefäßen sowie von Nervenbahnen durchzogen und haben einen großen Einfluss auf unsere Beweglichkeit und Schmerzempfindung.

Bei einer ISBT-Bowen Behandlung wird an bestimmten Muskelstellen des Körpers die Faszie mit einer Zug-und Schiebetechnik gedehnt. Durch diese Impulse kann die Durchblutung gesteigert und der Lymphabfluss gefördert werden. Damit wird eine Entspannung der Muskeln und Faszien möglich. Auch unser Immunsystem kann so gestärkt werden.

Die ISBT-Bowen Therapie umfasst nicht nur das gezielte „Abschalten und Auskurieren“ einzelner Symptome, sondern ist vielmehr eine ganzheitliche Herangehensweise zur nachhaltigen Wiederherstellung des Körpergleichgewichts und der inneren Balance.

Weitere Informationen zur Bowen-Therapie finden Sie unter:

www.isbt-deutschland.com

ISBT = Internationale Schule für Bowen Therapie

ISBT Bowen Rücken
 
ISBT Bowen Nacken

Was sind die Anwendungsgebiete der Bowen Therapie?

  • Rückenschmerzen (z.B. Ischias, Hexenschuss)

  • Muskelverspannungen (z.B. im Nacken)

  • Gelenkschmerzen (z.B. Knie, Schulter, Hüfte)

  • Dysbalancen (z.B. Beckenschiefstand, Skoliose)

  • Bandscheibenbeschwerden

  • Haltungsschäden bei Kindern und Jugendlichen

  • Kopfschmerzen, Migräne

  • Kiefergelenkprobleme, Zähneknirschen

  • Begleitend beim Einsatz von Zahnspangen/-prothesen

  • Fußdeformitäten (z.B. Hallux Valgus, Knick-/Senkfuß)

Die Bowen Therapie kann bei

Patienten jedes Alters eingesetzt werden.

 

Wie läuft eine ISBT-Bowen Behandlung ab?

Der erste Termin startet mit einem ausführlichen Gespräch (Anamnese), in dem ich mir ein Bild über die Beschwerden, die Lebensgewohnheiten und den Gesundheitszustand des Patienten mache.

Es folgt eine körperliche Untersuchung, bei der mein Augenmerk auf Dysbalancen in der Körperhaltung und Spannungsfeldern im Gewebe liegt.

Auf Basis des individuellen Befundes wähle ich die Behandlung aus und setze Bowen Moves an bestimmten Schlüsselstellen des Körpers. Dabei liegt der Patient entspannt und zugedeckt auf der Therapieliege. Zwischen den Griffen kann der Patient in 1-2-minütigen Behandlungspausen die erlebten Impulse nachwirken lassen und verarbeiten.

 
ISBT Bowen unterer Rücken

Wie viele Behandlungen brauche ich?

Das hängt sehr davon ab, mit welchen Beschwerden Sie zu mir kommen.

Bei akuten Fällen, d.h. bei plötzlich auftretenden Rückenschmerzen, Nackensteife oder Hexenschuss können Patienten schon nach ein bis zwei Behandlungen schmerzfrei sein und auch dauerhaft bleiben.

Bei chronischen Erkrankungen wie Arthrose, Skoliose oder Migräne müssen meistens mehrere Behandlungen angesetzt werden, da der Körper dann mehr Zeit und Unterstützung braucht, um sein neues Gleichgewicht einzustellen.

 

Video: ISBT-Bowen Therapie, Befundung und Anwendung

​​

In diesem Video zeigt Julia Potthast, ISBT-Bowen Ausbilderin, sehr anschaulich eine Untersuchung und Behandlung mit der Methode.